klimafreundlich transportiert

Der Transport erfolgt mit modernsten LKWs und zusätzlich kompensieren Projekte unserer Partner das CO2 global. PIRIN ist nachhaltig von der Quelle bis zur Zelle.

 

Wasserkraft als Energieerzeuger - UN Projekt

Santana I SHP CDM Project (JUN 1118)

 

 

 

The project generates electricity from a renewable source. Unlike large hydroelectric facilities, Sanatana I, a plant with an installed capacity of 14.75 MW, has virtually no environmental impact. This project uses natural resources efficiently and contributes to sustainable development in Brazil.

The project generates electricity from a renewable source (hydroelectric source), through the small hydro power plant Santana I. This project was developed by Firenze Energética S/A, a private company that is part of the Interalli Group. Interalli Group, based in Curitiba, Brazil, has diverse operations, including technological development of seeds and planting, port terminal facilities, logistic systems, export and import of commodities, and hydroelectric energy generation plants.

Aufforstungsprojekte weltweit

Der Klimaschutzbeitrag fließt direkt in Aufforstungs- und Schutzprojekte von Naturefund. An mehreren Standorten weltweit werden Bäume gepflanzt, Wälder geschützt und Ökosysteme gestärkt. Neben den Beiträgen aus dem Blue Planet Certificate und Spenden von Privatpersonen und Sponsoren, unterstützen auch Institutionen wie das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und die Deutsche Umwelthilfe die Projekte und fördern die Pflanzung weiterer Bäume.

Ökosysteme als CO2-Speicher

Natürliche Wälder, ein gesunder Boden und intakte Ökosysteme speichern CO2 im großen Stil. Darüber hinaus geben sie uns Nahrung, sauberes Wasser und schaffen Lebensperpektiven für uns Menschen. Daher schützt das Blue Planet Certificate von Naturefund gezielt natürliche Ökosysteme.